Aktuelles & Berichte

MAN-Trucks

Das sind wir. Das ist MAN.
Veröffentlichung des MAN CR-Berichts 2013 im MAN Museum

In Augsburg – wo Rudolf Diesel einst den Diesel-Motor entwickelte – steht heute das MAN-Museum, ein idealer Ort zur Präsentation des Corporate Responsibility Bericht 2013: Unter dem Motto „In Deutschland verankert, in der Welt unterwegs.“ stellt MAN seine Wurzeln vor, die mehr als 255 Jahre zurückreichen. Heute liefert MAN seine Produkte und Dienstleistungen in die ganze Welt.

Dafür lud MAN knapp 100 Mitarbeiter und weitere Stakeholder am 20. Mai 2014 nach Augsburg ein, im Museumsarchiv zu stöbern und das Werk der Kollegen von MAN Diesel & Turbo sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum kennenzulernen.

Einer der vorgewiesenen Erfolge des Geschäftsjahres 2013 ist die Reduktion der CO2-Emissionen an den MAN-Produktionsstandorten um 14 Prozent. So kommt MAN dem Ziel seiner Klimastrategie ein großes Stück näher, diese bis 2020 um 25 Prozent zu reduzieren.

Die Basis dieses Erfolgs sind unsere Mitarbeiter: „Wir sind stolz auf eine Spitzenmannschaft: Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zu langfristigem Erfolg und die wichtigsten Botschafter für unsere CR-Strategie“, verdeutlichte Wilfried von Rath, Personalvorstand MAN Diesel & Turbo..

Der MAN CR-Bericht 2013 ist unter cr-bericht2013.man.eu abrufbar.

Die Bilder von der Präsentation

Veröffentlichung des MAN CR Berichts 2013
Wilfried von Rath, Vorstand Personal, MAN Diesel & Turbo SE
Veröffentlichung des MAN CR Berichts 2013
Yvonne Benkert, Head of Corporate Responsibility
Yvonne Benkert, Head of Corporate Responsibility und Wilfried von Rath, Vorstand Personal, MAN Diesel & Turbo SE
Führung durch das MAN Museum
Stöbern im Archiv
Werksführung bei MAN Diesel und Turbo
Werksführung - Gießerei