Archiv 2014


Teilnehmer

Veröffentlichung des MAN Corporate Responsibility Berichts 2014 beim Partner SOS-Kinderdorf

Der CR-Bericht 2014 steht im Zeichen globaler Herausforderungen: MAN widmet sich in seiner „CR-Strategie 2020+“ wichtigen Themen wie dem Klimawandel oder der zunehmenden Verstädterung. Um den Bericht der Öffentlichkeit vorzustellen, wählte das Unternehmen dieses Jahr einen besonderen Ort: das SOS-Kinderdorf in Dießen. Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums des gemeinnützigen Vereins lud MAN rund 80 Teilnehmer an den Ammersee ein.

Mehr


v.l.n.r.: Martin Wagner, Auszubildender MAN; Herbert Huttner, Leiter MAN Ausbildungszentrum; Tona Kasim, Auszubildender MAN; Angelika Christl, SOS-Familienzentrum und Familienstützpunkt im Hochfeld; Jörg Widemann, Corporate Responsibility-Manager MAN; Helmut Kast, Leiter der SOS- Kinder,- Jugend und Familienhilfen Augsburg; Silverius Maier-Mihailescu, Ausbilder MAN

Helfende Hände: MAN unterstützt das SOS-Kinderdorf Augsburg

Tatkräftige Unterstützung für bedürftige Kinder, Jugendliche und Familien: In der langjährigen Partnerschaft zwischen MAN und SOS-Kinderdorf engagieren sich MAN-Mitarbeiter für verschiedene Projekte des gemeinnützigen Vereins. Die neue Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf Augsburg weitet das freiwillige Mitarbeiterengagement von MAN aus.

Mehr


MAN-Produktionsstandort in Pinetown

Unter der Sonne Südafrikas: erstes CO2-neutrales Werk von MAN

Sorgfältig geplant und endlich Realität: das erste klimaneutrale Nutzfahrzeugwerk von MAN. Dank Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Produktionshallen in Pinetown konnte der südlichste Standort von MAN Truck & Bus komplett auf regenerative Energieversorgung umgestellt werden. Das bedeutet jährlich 860 Tonnen weniger CO2 und ist ein großer Schritt bei der Umsetzung der gruppenweiten Klimastrategie.

Mehr


Gruppenbild der MAN-Azubis bei einer Exkursion im Wald

Wir sind MAN. Das gilt auch für unsere Azubis.

Wie viel CO2 kann ein Festmeter Holz speichern? Was macht nachhaltige Forstwirtschaft aus? Die Azubi-Akademie am 16. Dezember 2014 stand ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Zwanzig Auszubildende des zweiten Lehrjahres nahmen an einer Exkursion nach Freising teil. Nach Workshops zum Thema Corporate Responsibility und Nachhaltigkeit im Unternehmen machten sich die Azubis auf, den Wald zu entdecken.

Mehr


Weihnachtsgeschenke für Münchener Flüchtlingskinder

Weihnachtsüberraschungen für Flüchtlingskinder

Packen wir gemeinsam an und ein:
Corporate Responsibility bei MAN heißt auch, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Deshalb unterstützt MAN die Initiative „Münchner Weihnachtszauber“ der Landeshauptstadt München. Die Mitarbeiter der Konzernzentrale überraschten Münchner Flüchtlingskinder mit liebevollen Geschenken, die von Herzen kamen.

Mehr


Kooperation MAN und SOS-Kinderdorf e.V.

MAN unterstützt SOS-Kinderdorf in Westafrika im Kampf gegen Ebola mit 75.000 Euro

Im Kampf gegen Ebola hat MAN eine Spende in Höhe von 75.000 Euro an SOS-Kinderdorf übergeben. In Westafrika unterstützt die Hilfsorganisation von der Ebola-Krise betroffene Kinder, Jugendliche und Familien. Mithilfe der Spende können akute Nothilfemaßnahmen ausgebaut und langfristige Hilfsangebote aufrechterhalten werden.

Mehr


Logo oekom research

MAN zählt zu den weltweit nachhaltigsten Unternehmen seiner Branche

Die renommierte Umwelt-Ratingagentur oekom research AG hat die Bemühungen der MAN um eine nachhaltige Wertschöpfung im Fahrzeug- und Maschinenbau erneut mit dem guten Rating „B-“ und dem Status „Prime“ belohnt. Damit zählt MAN nach den Maßstäben der unabhängigen Agentur zu den weltweit nachhaltigsten Unternehmen der Branche. Die gute Bewertung ist auch maßgeblich auf die erfolgreiche Umsetzung der Klimastrategie zurückzuführen.

Mehr


Best Apprentice Award 2014: die Preisträger mit ihren Gratulanten

MAN Nachwuchskräfte unter den Besten des Volkswagen Konzerns

Sie zählen zu den besten Auszubildenden des Volkswagen Konzerns: 43 Nachwuchskräfte aus 18 Ländern und 38 Konzernstandorten sind am 24. Oktober für ihre herausragende Fachkompetenz in der Ausbildung ausgezeichnet worden. Unter den Preisträgern des „Best Apprentice Award 2014“ sind in diesem Jahr gleich vier Auszubildende von MAN.

Mehr


Alle Preisträger, die in den Climate Disclosure Leadership Index aufgenommen wurden

Ausgezeichnet im Klimaschutz – MAN in Index des CDP aufgenommen

Mit welchen Strategien setzen sich Unternehmen für den Klimaschutz ein und wie erfolgreich sind diese Maßnahmen? Um diese Fragen ging es bei der Climate Leadership Konferenz des Carbon Disclosure Project (CDP) in München. Ein besonderer Höhepunkt an diesem Tag: Die Organisation nahm MAN in den Climate Performance Leadership Index auf und honorierte damit das besondere Engagement des Unternehmens im Umwelt- und Klimaschutz.

Mehr


Logo des Dow Jones Sustainability Index

MAN zum dritten Mal in Folge in Dow Jones Sustainability Index aufgenommen

MAN ist von der Nachhaltigkeitsrating-Agentur RobecoSam zum Dritten Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability World und Europe Index aufgenommen worden und hat damit ein wichtiges Ziel für 2014 im Bereich Nachhaltigkeit erreicht. MAN ist damit weiterhin unter den drei bestplatzierten Unternehmen sowie als einziges deutsches Unternehmen seines Sektors in den Indizes vertreten.

Mehr


Übergabe Preis der Menschlichkeit

Preis der Menschlichkeit für MAN

Gelebte Vielfalt bei MAN: Der „Preis der Menschlichkeit“ der Lebenshilfe Nürnberger Land e.V. ging in diesem Jahr an das Motorenwerk Nürnberg der MAN Truck & Bus AG. Der Standort arbeitet bereits seit rund 20 Jahren mit der Lebenshilfe in Nürnberg zusammen und zeigt damit Engagement für die gesellschaftlichen Fragen der Metropolregion.

Mehr


MAN Truck & Bus Werk in Krakau

Werk Krakau – Auszeichnung für nachhaltiges Engagement

Bei MAN wird Verantwortung gelebt. Das zahlt sich aus. Im Wettbewerb „Verantwortliche Unternehmen" der polnischen Wirtschaftszeitung „Gazeta Prawna“ belegte das MAN-Werk Krakau den ersten Platz. Ein großer Erfolg nach dem dritten Platz im Vorjahr. Ausgezeichnet wurde das nachhaltige Engagement für Mitarbeiter, Umwelt und Soziales.

Mehr