MAN Klimastrategie - Produkte

MAN nimmt den Klimaschutz ernst und ist sich seiner Verantwortung bewusst. Heute schon machen wir uns Gedanken über unsere Roadmap nach dem Jahr 2020. Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen wurden internationale Leitplanken gesetzt, an denen wir unsere künftigen Klimaziele ausrichten werden.


Status Konsequent effizientes Produktportfolio

MAN Truck & Bus arbeitet bereits seit 2009 an neuen Lösungen zur Belieferung und Entsorgung im urbanen Umfeld. Städte stehen zunehmend vor der Herausforderung, ein gesundes Klima für ihre Bewohner und deren Anforderungen an Lebensqualität mit dem innerstädtischen Waren- und Lieferverkehr in Einklang zu bringen. Dazu gehört die Entwicklung von Konzepten sowohl zur räumlichen als auch zur zeitlichen Verkehrsvermeidung und -verlagerung, ebenso wie neue Ansätze zur Flächennutzung und neue Mobilitätskonzepte.


MAN eTruck

MAN eTG: Der MAN eTruck geht in die Erprobung.
MAN eTG: Der MAN eTruck geht in die Erprobung.

Zur IAA 2016 zeigte MAN Truck & Bus eine Weiterentwicklung des Metropolis-Konzeptes: Eine rein batterie-elektrisch angetriebene Sattelzugmaschine für Einsätze in der innerstädtischen Nachtbelieferung.

Im Rahmen der IAA Vorpressekonferenz im Juli 2018 in Berlin präsentiert MAN deshalb den nächsten Schritt in Richtung Nutzfahrzeug-eMobility: Ein vollelektrisches eTruck Soloverteiler-Fahrgestell. Der 26-Tonner auf MAN TGM-Basis bietet mit Batterien, die unter dem Fahrerhaus und seitlich am Rahmen verbaut werden können, bis zu 180 km Reichweite. Das neue vollelektrische MAN TGM 6X2-Fahrgestell bildet die technische Basis für neun Fahrzeuge, die ab Herbst 2018 für Praxiserprobungen bei neun Mitgliedsunternehmen des österreichischen Councils für nachhaltige Logistik (CNL) vorgesehen sind.

Die Erkenntnisse aus den Praxiserprobungen mit den Versuchsfahrzeugen wird MAN in die Entwicklung des künftigen Serienproduktportfolios von elektrisch angetriebenen Lkw einfließen lassen.

Das eTruck Entwicklungs- und Versuchsprogramm ist Teil der eMobility-Roadmap von MAN Truck & Bus für innerstädtische Transportlösungen, die ab 2021 Teil des Produktangebotes werden sollen. Truck und Bus nutzen dabei einen gemeinsamen eMobility-Baukasten, der künftig für verschiedenste Anwendungen zur Verfügung stehen wird.


MAN eBus

MAN eBus
MAN New Lion´s City E

Angesichts der Forderungen nach immer weniger Emissionen in den Innenstädten und den innerstädtischen Verkehr schadstoff- und geräuscharm zu realisieren, steht für MAN fest: Die Zukunft des ÖPNV ist überwiegend reinelektrisch. MAN ist sich seiner Verantwortung bewusst und nimmt mit dem New Lion´s City e erstmals einen rein elektrische Bus ins Produktportfolio auf. Im Rahmen unserer eMobility-Roadmap wird Mitte 2020 eine Demo-Flotte in mehrerer Feldversuche in Kooperation mit verschiedenen europäischen Betreibern auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Anschließend soll die Serienproduktion zunächst mit 12- und dann mit 18-Meter-Gelenkbussen starten. Dieses Fahrzeuge steht für den Einklang aus Energieeffizienz und CO2 Reduktion.


MAN eTGE

MAN eTGE
Der MAN eTGE

Auch das jüngste Mitglied der MAN-Produktpalette wird elektrifiziert. Im Juli 2018 startete die Produktion des vollelektrischen MAN eTGE. Damit zeigt MAN seinen Kunden, welche Vorteile im Hinblick auf Ökologie und Ökonomie mit der eMobilität in Zukunft in der Transportbranche möglich sind. Der eTGE unterliegt keinen Einfahrtsbeschränkungen durch eventuelle Dieselfahrverbote und ermöglicht Früh-, Spät- und Nachtzustellungen in Ballungsräumen, da er ohne Motorengeräusche sehr leise daher rollt. Nicht zuletzt zeigen MAN eTGE-Besitzer zukunftsweisendes ökologisches Engagement und können dies auch gegenüber ihren Kunden kommunizieren.

Mit dem eTGE rundet MAN sein elektrisches und damit ökologisches Portfolio in allen Segmenten ab und elektrifiziert diese bis 2021. Der lokal CO2 neutrale innerstädtische Verkehr wird somit von der Vision zur Realität. MAN zeigt mit seinem durchgängigen Portfolio, das es sich seiner Verantwortung bewusst ist und seinen Beitrag in Punkto ökologische Produktlandschaft leistet.