Dr. Ulrich Dilling

Dr. Ulrich Dilling

Ulrich Dilling wurde am 26. Mai 1961 in Neutraubling geboren.

Nach dem Maschinenbaustudium promovierte er 1991 an der Technischen Universität München.

Seine Berufliche Laufbahn startete Ulrich Dilling 1992 als Gruppenleiter bei der Bosch GmbH.

1995 wechselte er zum Getriebehersteller Getrag und verantwortete als Mitglied der Werksleitung die Produktion.

Nach mehreren Führungspositionen in den Vereinigten Staaten und in Schweden wurde er 2004 Mitglied der Gesamtgeschäftsführung.

2009 kam Dr. Dilling als Leiter des Motorenwerks Nürnberg zur MAN Truck & Bus AG und verantwortete ab 2017 zusätzlich die Leitung der standortübergreifenden Komponentenproduktion. In dieser Funktion verantwortete er verschiedene internationale Powertrain Projekte.