Dr. Andreas Tostmann

Dr. Andreas Tostmann wurde 1962 in Peine (Deutschland) geboren und hat an der Universität Braunschweig einen Abschluss in Maschinenbau sowie in Wirtschaft erworben.

Dr. Tostmann kam 1990 zu Volkswagen und begann seine Laufbahn in der Produktplanung des Konzerns. Ab 1994 war er für den Bereich Antriebssystemplanung bei Volkswagen Mexiko zuständig. 1995 übernahm er die Verantwortung für die technische Projektplanung und das Projektmanagement für Antriebssysteme im Volkswagen Konzern, bevor er 2001 Werksleiter von Volkswagen in Salzgitter wurde. Drei Jahre später wechselte Dr. Tostmann als Geschäftsführer zu Volkswagen Südafrika.

2007 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden von Volkswagen Slowakei berufen. In dieser Funktion übernahm Dr. Tostmann bis November 2011 auch die Leitung des Bereiches Produktion. Darauf folgte die Position als Produktionsvorstand bei SEAT. Von Februar 2018 bis Juli 2020 war Dr. Tostmann Mitglied des Markenvorstands Volkswagen für den Geschäftsbereich „Produktion und Logistik“.

Seit 16. Juli 2020 ist Dr. Tostmann Mitglied des Vorstands der TRATON SE sowie Vorstandsvorsitzender der MAN SE und der MAN Truck & Bus SE.