Corporate  |  MAN SE  |  Bus 

„Feel your heart beat“ – MAN ist nationaler Logistikpartner des Eurovision Song Contest 2011

MAN Truck & Bus ist für die Logistik aller Länderdelegationen bei der größten Musikshow der Welt verantwortlich. Insgesamt 43 exklusive MAN Reisebusse werden im Mai rund um Düsseldorf im Einsatz sein.

MAN Truck & Bus ist nationaler Logistikpartner des 56. Eurovision Song Contest. Die größte Musikshow der Welt findet am 10. und 12. Mai (Halbfinale) sowie am 14. Mai (Finale) in Düsseldorf (Deutschland) statt. MAN stellt insgesamt 43 exklusive Reisebusse zur Verfügung, mit denen die Interpreten und Delegationen aus den 43 teilnehmenden Ländern zu den verschiedenen Veranstaltungsorten befördert werden. Lena und Co. reisen in Bussen vom Typ MAN Lion’s Coach, deren elegantes Erscheinungsbild durch das leuchtende Eurovision Song Contest-Logo (ein farbiges Herz) auf dunklem Hintergrund geprägt ist. Landesname und -Flagge, die im vorderen Bereich des Busses platziert sind, geben den Musikfans Auskunft darüber, welche Delegation in dem jeweiligen Bus unterwegs ist.

„Wir sind stolz darauf, als nationaler Partner des Eurovision Song Contest die Logistik der internationalen Musiker verantworten zu dürfen. Unsere MAN Reisebusse stehen für herausragende Technik und preisgekröntes Design. So wird Reisen mit Sicherheit zum Wohlfühl- Erlebnis für die Interpreten und deren Begleiter“, erklärt Dr. Frank Hiller, Vorstand für Marketing, Sales und Services der MAN Truck & Bus AG.

Am 30 April, zwei Wochen vor dem Finale beginnen die Proben nach einem eng getakteten Zeitplan. Insgesamt werden 1.000 Delegierte erwartet sowie 2.500 internationale Journalisten.

Nach 28 Jahren findet 2011 der ESC wieder in Deutschland statt, zum dritten Mal nach 1957 und 1983. Alle Shows werden in der Düsseldorf Arena ausgetragen. Anke Engelke, Judith Rakers und Stefan Raab werden vor rund 35.000 Zuschauern in der Arena und vor bis zu 120 Millionen Fernsehzuschauern weltweit auf englisch und französisch durch den Eurovision Song Contest führen. Das erste Halbfinale des internationalen Wettbewerbs zeigt ProSieben am Dienstag, 10. Mai, um 21.00 Uhr. Das zweite Halbfinale wird am Donnerstag, 12. Mai, um 21.00 Uhr live im Ersten übertragen. Dort ist am 14. Mai ab 21.00 Uhr auch das Finale zu sehen.