MAN SE  |  Corporate Responsibility 

MAN setzt erneut Maßstäbe beim Klimaschutz

Unternehmen erzielt im Climate Disclosure Leadership Index maximale Punktzahl

MAN erhält Bestnoten für Transparenz und Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel und ist erneut mit sehr guten Bewertungen im weltweit bedeutendsten Klimaschutzindex der Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) vertreten.

Das Unternehmen erreichte im Climate Disclosure Leadership Index (CDLI) die maximale Punktzahl 100. Für eingeleitete Maßnahmen, bereits erzielte Fortschritte und geplante Strategien zur Reduktion von CO2-Emissionen erhält MAN außerdem ein ‚A minus‘-Performance-Rating.

„Die MAN SE hat mit einem Score von ‚100 A minus‘ in der 2015er Klimawandelberichterstattung den Status ‚Sector Leader Industrials‘ in der DACH-Region erreicht. Damit gehört MAN zu den zehn besten Unternehmen dieser Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, sagt Susan Dreyer, Director DACH-Region des CDP.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Aufnahme in diesen bedeutenden Klima-Index“, sagt Josef Schelchshorn, Personalvorstand der MAN SE und verantwortlich für Corporate Responsibility. „Klimaschutz und der Umgang mit den Folgen des Klimawandels bleiben eine Daueraufgabe – und zwar in politischer und gesellschaftlicher wie auch in ökonomischer Hinsicht. Vor diesem Hintergrund verfolgt MAN auch gespannt die Entwicklungen auf der UN COP 21-Klimakonferenz in Paris.“

Die internationale, gemeinnützige Organisation CDP publiziert ihren jährlichen Klimawandelbericht im Auftrag von 822 Investoren, die 86 Billionen Euro Anlagevermögen vertreten. Mehr als 5 500 Unternehmen weltweit, davon knapp 1 800 in Europa, veröffentlichten 2015 umweltbezogene Informationen durch CDP. Die Organisation verfügt heute über die weltweit größte Datenbank für Primärdaten zu Klimawandel, Wasser- und Waldnutzung. Dadurch ermöglicht CDP Entscheidungsträgern, den Faktor Naturkapital in ihren strategischen Geschäfts-, Investitions- und politischen Entscheidungen einzubeziehen.

CDP Klimawandelbericht 2015
MAN Online Corporate Responsibility Bericht 2014