MAN SE 

MAN erzielt Spitzenplatz in Image-Ranking

Größte Verbesserung unter allen Dax 30 Unternehmen

MAN hat in der diesjährigen Reputations-Studie des Reputation Institute unter allen Dax 30 Unternehmen den dritten Platz erzielt. In allen untersuchten Bereichen konnte MAN 2012 mit konstant guten Werten überzeugen und sich so um elf Plätze verbessern, mit einer Punktzahl von insgesamt 77,60 Punkten. Generell konnten sich in diesem Jahr nur fünf Unternehmen steigern, im Durchschnitt ging die Bewertung um 2,5 Punkte auf 68 Punkte zurück.

Die Reputations-Studie „Dax 30 Companies in German RepTrak“ des Reputation Institute mit Hauptsitz in New York wird seit 15 Jahren durchgeführt und bewertet die Reputation von deutschen und internationalen Unternehmen. Weltweit wurden über 2 300 Unternehmen von 117 000 Menschen beurteilt, zu den Unternehmen des Dax 30 wurden 2 500 Konsumenten in Deutschland befragt. Die repräsentativ ausgewählten Teilnehmer wurden nach ihrem Urteil zu Themengebieten wie Produkte, Innovation, Arbeitsplatz und Leistung bezüglich der jeweiligen Unternehmen befragt. Von insgesamt 100 Punkten müssen 80 erreicht werden, um einen ‚exzellenten‘ Ruf zu haben.

Das Reputation Institute wurde 1997 gegründet und ist in über 30 Ländern aktiv, Sitz in Deutschland ist Berlin. Es berät weltweit führende Unternehmen in Bezug auf systematisches Reputationsmanagement. Auszüge aus der Studie stehen zum Download beim Reputation Institute zur Verfügung (www.reputationinstitute.com)