MAN SE 

MAN-Werk in Brasilien macht die halbe Million voll

Bester Juliabsatz in der Unternehmensgeschichte

MAN Latin America hat in seinem brasilianischen Werk in Resende das 500 000ste Fahrzeug in knapp 15 Jahren produziert. Im Werk im Süden des Bundesstaats Rio de Janeiro werden Lkw der Baureihen Constellation (13-31 Tonnen), Worker (8-31 Tonnen) und Delivery (5-9 Tonnen) produziert sowie Buschassis der Baureihe Volksbus. Zudem war der Juli 2011 mit über 5 200 verkauften Fahrzeugen der beste Juli in der Geschichte des Unternehmens. Bereits im ersten Halbjahr 2011 hat MAN seine seit acht Jahren bestehende Marktführerschaft bei Lkw ausgebaut, der Marktanteil stieg um 2,5 Prozentpunkte auf 30,6 Prozent.

„Flexibilität und Innovationskraft in Resende haben uns zum größten Lkw-Hersteller und -Exporteur in Brasilien gemacht. Das Engagement aller Beteiligten – Mitarbeiter, Partner und Händler – bildet die Basis für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Werkes”, sagte Roberto Cortes, Präsident von MAN Latin America.

In den Vorgängerwerken waren seit 1981 rund 140 000 Lkw und Busse produziert worden. Das heutige Werk in Resende begann am 1. November 1996 mit einer Produktionsschicht mit rund 1 000 Mitarbeitern. Heute arbeitet MAN Latin America dort in drei Schichten mit knapp 7 000 Mitarbeitern.

Im modularen Produktionssystem Consortio Modular kooperiert MAN Latin America mit sieben Partnerfirmen in der kompletten Montage der Lkw und Busse. MAN Latin America verantwortet die Produktentwicklung, die finale Qualitätskontrolle und das Marketing zusammen mit 145 Händlern in Brasilien und Importeuren in mehr als 30 Ländern in Lateinamerika und Afrika.

Im zweiten Quartal 2011 hat MAN Latin America einen neuen Quartals- und damit auch Halbjahresrekord in der Unternehmensgeschichte erzielt. Der Umsatz lag im ersten Halbjahr bei 1,8 Mrd € (plus 19 Prozent zum Vorjahreswert), es wurden 36 473 Fahrzeuge abgesetzt (plus 11 Prozent). Das Operative Ergebnis der ersten sechs Monate erreichte 201 Mio € und die Umsatzrendite 11,1 Prozent.