Corporate 

MAN Truck & Bus legt Grundstein für neues Logistikzentrum im Werk Plauen

Umfassendes Investitionsprogramm für das NEOPLAN-Werk wird planmäßig umgesetzt.

Mit der heutigen Grundsteinlegung für das neue Logistikzentrum am Standort Plauen hat MAN Truck & Bus den ersten Meilenstein für das umfassende Modernisierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen. Das Werk Plauen, an dem die exklusiven Reisebusse der Marke NEOPLAN produziert werden, erhält ein neues Logistikzentrum mit 5.800 qm Nutzfläche. Von hier aus wird die Bus-Montage mit Teilen versorgt. Das Investitionsvolumen für das Logistikzentrum beträgt 3,1 Mio. Euro.

Im Rahmen des Investitionsprogramms in Höhe von insgesamt 19 Mio. Euro werden darüber hinaus eine neue Hauptmontagehalle, eine umweltfreundliche Lackieranlage sowie ein neues Customer Center entstehen. Die Baumaßnahmen werden Ende 2013 abgeschlossen sein und Plauen zu einem der modernsten Bus-Werke in Europa machen.