Truck  |  Events & Fairs  |  Services 

MAN TeleMatics® App erhält iF Award für gutes Kommunikationsdesign

Die Smartphone-Anwendung MAN TeleMatics® App ist am 22. Februar 2013 in München mit dem iF Communication Design Award 2013 in der Kategorie „Mobile Application“ ausgezeichnet worden. Die Juroren zeichnen mit diesem Preis Produkte mit besonders gutem Informationsdesign aus.

Die MAN TeleMatics® App für iPhone und iPad liefert Transportunternehmern schnell und kompakt alle relevanten Daten, um ganze Lkw-Fuhrparks besonders effizient zu führen: Sie zeigt zum einen exakt an, wo sich die einzelnen Fahrzeuge gerade befinden, und bietet dem Unternehmer beispielsweise die Möglichkeit, auch mobil entscheiden zu können, welches Fahrzeug für Aufträge verfügbar ist.

MAN TeleMatics® ist für Unternehmer auch ein effizientes Werkzeug, um den Kraftstoffverbrauch zu senken: Jeder einzelne Lkw liefert Daten wie Verbrauch, Leerlaufzeiten, Nutzung von Retarder und Tempomat, sowie Auskunft über das Fahren im optimalen Drehzahlbereich oder die konsequente Nutzung des Schubbetriebs. Die neue App erweitert das MAN TeleMatics® System um einen mobilen Zugang. Der Nutzer hat jederzeit - auch außerhalb des Büros - im Blick, ob die Fahrzeuge technisch in Ordnung sind, und ob die Fahrer ihre Lkw Kraftstoff sparend und Material schonend bewegen. Der Fuhrparkmanager kann also Bedarfe zur Fahrzeugwartung und Fahrerschulung für seinen Fuhrpark erkennen. Mit der App lassen sich Reports abrufen, die schnell erkennbar mit farbigen Balken darstellen, wie effizient die Fahrzeuge unterwegs sind.

Die MAN TeleMatics® App bietet auch Kommunikationsfunktionen: Fahrer und Disponent können direkt aus der App Emails versenden. In die iPhone App ist zusätzlich eine Telefonfunktion integriert, mit der direkt die Mobilnummer des Fahrers angerufen werden kann. Um die vielseitigen Funktionen der MAN TeleMatics® App erkunden zu können, bietet diese einen Demo-Modus mit Beispielfuhrpark. Die App ist kostenlos im App Store erhältlich.

Auf der iF Design Awards Night, die am 22. Februar 2013 in München im Rahmen der Munich Creative Business Week gefeiert wird, wurden die diesjährigen Preisträger der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit seiner Einführung im Jahr 2004 hat sich der iF Communication Design Award in der Spitzengruppe der wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerbe etabliert. Die Award Auszeichnung steht als Marke für Produkte, die den Benutzer durch besonders gut durchdachte Kommunikation unterstützen. Die Beiträge werden beispielsweise nach Kriterien wie Zielgruppenansprache und Inhalt, Gestaltungsqualität und Ergonomie, Wirtschaftlichkeit, Markenwert und Innovation bewertet.