Truck  |  Corporate 

MAN TGX auf Irland zweifach ausgezeichnet

Zwei Auszeichnungen gewann MAN auf der irischen Insel. Der Fleet Transport Award benannte den MAN TGX EfficientLine als „Irish Truck of the Year 2012“. Export & Freight wählte den MAN TGX 26.440 in der Kategorie „Fleet Truck of the Year“.

Die Irische Nutzfahrzeugzeitschrift Fleet Transport Magazine verglich mehrere, auf Transporteffizienz und geringe Abgasemissionen ausgelegte Fernverkehrssattelzugmaschinen verschiedener Hersteller. Im Ergebnis der Bewertung und von Testfahrten stellten die Experten den MAN TGX EfficientLine auf das Siegerpodest. Qualität, Fahrkomfort, Sicherheit, Innovationen, Service und besonders die Wirtschaftlichkeit im Verbrauch sprachen für MAN. Vor 625 Vertretern des Irischen Transportgewerbes freute sich Michael Hynes, Geschäftsführer von MAN Importers Ireland bei der Preisverleihung „Bei MAN stehen die Kunden im Mittelpunkt. Der MAN TGX erfüllt hervorragend die Erwartungen an Design, Komfort und Wirtschaftlichkeit.“

Seit zehn Jahren verleiht das Fachmagazin Export & Freight den „Transport & Logistics Award“, um das Transportgewerbe auf der irischen Insel zu fördern. Inzwischen sind es 16 Kategorien, in denen Preise vergeben werden. Erst vor kurzer Zeit kam die Kategorie „Flottenfahrzeuge“ hinzu. Als „Fleet Truck of the Year 2011“ wurde im Herbst der MAN TGX 26.440 mit XLX-Kabine ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um die im Vereinigten Königreich und Irland weit verbreitete Ausführung der dreiachsigen Sattelzugmaschine. Diese Konfiguration erfüllt bei einem zulässigen Gesamtzuggewicht von 44 Tonnen die gesetzlichen Vorgaben für die Achslasten.