Events & Fairs 

MAN TGS WW – der neue Premium-Lastwagen für härteste Einsätze in Regionen außerhalb Europas

MAN TGS WW – der neue Premium-Lastwagen für härteste Einsätze in Regionen außerhalb Europas

Im Frühjahr 2010 präsentierte MAN mit dem TGS WW den Nachfolger der erfolgreichen Baureihe TGA WorldWide. Er richtet sich an die Kundenbedürfnisse in den Märkten außerhalb Europas. Der TGS WW ist für den Einsatz auf schlechten Wegstrecken und bei extremen Klimabedingungen konzipiert. Sein Einsatzgebiet liegt hauptsächlich in Afrika, Russland, dem Mittleren und Fernen Osten. Die 257 kW (350 PS) – ab Herbst 2010 mit 265 kW (360 PS) - bis 353 kW (480 PS) starken Motoren im TGS WW erfüllen je nach lokalen Vorgaben die Abgaseinstufungen Euro 2 und Euro 3 und können in Regionen mit qualitativ schwankender Treibstoffqualität eingesetzt werden. Die Einführung von Motoren, die Euro 4 erfüllen, ist für den MAN TGS WW für das Jahr 2011 in Vorbereitung. Die zwei- bis vierachsigen Fahrzeuge decken das Gewichtsspektrum von 18 bis 41 Tonnen ab. Als Kommunalfahrzeug besticht der TGS WW mit den gleichen Eigenschaften wie die Baureihe MAN TGS.