Truck 

Besondere Partnerschaft: MPREIS GmbH und MAN Truck & Bus Österreich

Die Tiroler MPREIS Warenvertriebs GmbH setzt, wenn es um den Warentransport zu ihren über 260 MPREIS Supermärkten und über 170 BAGUETTE Cafe-Bistros geht, seit vielen Jahren auf Fahrzeuge und Services von MAN Truck & Bus Österreich. Seit Ende 2017 ergänzen neue MAN TGX 26.500 6x2 sowie MAN TGX 26.460 6X2 den Fuhrpark, in dem aktuell über 40 MAN laufen.

TGX MPreis
Dass ein besonderer Fuhrpark wunderbar als Imageträger und Markenbotschafter funktioniert, bewies MPREIS jüngst mit einer eigenen Videoproduktion und einem Fotoshooting. In Zusammenarbeit mit MAN Innsbruck waren die über 40 MAN samt Fahrern bei einem samstäglichen Team-Event als beeindruckender Konvoi vor der heimatlichen Tiroler Bergkulisse unterwegs.

  • Tiroler Supermarktkette MPREIS Warenvertriebs GmbH setzt auf Fahrzeuge und Services von MAN Truck & Bus
  • Neue MAN TGX 26.500 und MAN TGX 26.460 ergänzen MPREIS Flotte
  • Langjährige Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen geprägt durch Qualität und gelebte Kundennähe

Knapp 4,6 Millionen Kilometer pro Jahr legen die über 40 MAN Hänger- und Sattelzüge der MPREIS Warenvertriebs GmbH zurück, während sie die Supermärkte und Cafe-Bistros des traditionsreichen Tiroler Familienunternehmens mit Lebensmitteln, wie zum Beispiel Fleisch und Wurstwaren, frischem Brot, Obst und Gemüse oder Milchprodukten, beliefern. Dafür sind sie an sieben Tagen die Woche, größtenteils im Zweischichtbetrieb, in ganz Tirol, Osttirol, Südtirol, Salzburg, Vorarlberg und Kärnten unterwegs. Zirka 500.000 Tonnen an Gütern verlassen so pro Jahr das MPREIS Zentrallager in Völs bei Innsbruck.

„In unserer Branche brauchen wir einen starken Partner, der uns rund um die Uhr mit Rat und Tat zu Seite steht und auf dessen Einsatz immer Verlass ist. Dieser Partner ist bereits seit einigen Jahrzehnten MAN Truck & Bus Österreich“, betont Thomas Thaler Logistikleiter MPREIS. Das Unternehmen setzt dabei nicht nur auf Fahrzeuge von MAN, sondern auch auf ein individuell abgestimmtes FullService-Paket, das, zusätzlich zu den Services für die MAN-Fahrzeuge, Wartung und Reparaturen an den Aufbauten, Pannendienst und vieles mehr beinhaltet. MPREIS erhält so die komplette Abwicklung aus einer Hand, unkompliziert und schnell.

MPREIS steht außerdem über alle Unternehmensbereiche hinweg für eine bereits mehrfach ausgezeichnete Ökologie- und Nachhaltigkeitsphilosophie, die sich natürlich auch im Fuhrpark widerspiegelt: Momentan sind bereits über 90 Prozent der Flotte emissionsarme Euro-6-Fahrzeuge. „Hier sind wir sehr froh darüber, dass MAN unseren ökologischen Anspruch unterstützt, und uns Fahrzeuge auf dem neuesten Stand der Technik bietet“, ergänzt Thomas Thaler.

Die aktuellsten Neuzugänge im Völser Logistikzentrum sind vier MAN TGX 26.500 6x2-2 BL, sowie zwei MAN TGX 26.460 6x2-2 BL, die den Fuhrpark seit Ende 2017 ergänzen. Die 500 PS und 460 PS starken Lkw mit Kühlkofferaufbau und Hebebühne verfügen unter anderem über das MAN TipMatic-Getriebe, Sicherheitsfeatures wie den Emergency Brake Assist 2 (EBA2) sowie eine umfangreiche Ausstattung in Sachen Interieur und Komfort für die Fahrer. „Leistung und Zuverlässigkeit, Sicherheit für unsere Mitarbeiter und andere Verkehrsteilnehmer und, nicht zuletzt, eine repräsentative Optik – darauf legen wir bei unserer Flotte besonderen Wert. Das alles finden wir bei MAN“, beschreibt Thomas Thaler die Gründe für die neuerliche Kaufentscheidung zugunsten der MAN TGX.