Events & Fairs  |  Corporate  |  MAN SE 

Begeisterung auf der Rennstrecke: MAN Truck & Bus unterstützt Formula Student Germany 2011

MAN Truck & Bus informiert auf der Veranstaltung über Karrieremöglichkeiten und fördert als Sponsor qualifizierte Nachwuchskräfte.

Anfang August 2011 treffen sich Studenten aus aller Welt am Hockenheimring und präsentieren bei der vom Verband Deutscher Ingenieure (VDI) ausgerichteten Formula Student Germany ihre selbst konzipierten Rennwagen. Die Teams treten in acht Disziplinen gegeneinander an, wobei jedoch nicht allein das schnellste Auto über Sieg oder Niederlage entscheidet: Nur wer ein stimmiges Gesamtpaket aus Konstruktion, Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten schnürt, kann bei der fachkundigen Jury punkten. So sollen die angehenden Ingenieure ihr Studium um intensive Erfahrungen in Konstruktion und Fertigung sowie den wirtschaftlichen Aspekten des Automobilbaus ergänzen. MAN Truck & Bus unterstützt die Veranstaltung als Sponsor und ist mit einem eigenen Stand vor Ort. Darüber hinaus entsendet der Nutzfahrzeughersteller auch Jurymitglieder nach Hockenheim, welche die Konzepte der angehenden Ingenieure auf Herz und Nieren prüfen.

MAN ist stets auf der Suche nach hoch qualifizierten Mitarbeitern, die mit Begeisterung den Fortschritt vorantreiben wollen: „Fachliche Qualifikation alleine reicht uns nicht, soziale Kompetenz spielt für MAN eine ebenso wichtige Rolle“, sagt Dr. Bernhard Frey, Leiter Personalmarketing bei MAN Truck & Bus. „Ich bin überzeugt, dass die Arbeit in einem Konstruktionsteam die Teamfähigkeit fördert und die eigenen Stärken und Schwächen hautnah erlebt werden können.“

Die jungen Talente können vor Ort erste Kontakte knüpfen und im persönlichen Gespräch mehr über MAN Truck & Bus als attraktiven Arbeitgeber erfahren. Das MAN Recruiting-Team zeigt Einstiegsmöglichkeiten auf und informiert über einen der führenden internationalen Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen. Tipps und Tricks zur Optimierung der Rennboliden geben MAN Experten, die sich Ihre Sporen bei der Rallye Dakar oder der Truck-Racing Rennserie verdient haben. In jedem Falle lohnt sich für die rund 2,000 Studierenden und mehr als 5,000 erwarteten Besucher ein Boxenstopp auf dem Stand der MAN Truck & Bus AG.

„MAN engagiert sich seit Jahren für den Rennsport und ist mit Leidenschaft dabei, auch wenn es über unwegsame Pisten geht. Bei der Rallye Dakar und den Truck-Race-Rennen beweisen unsere Fahrzeuge seit Jahrzehnten ihre Zuverlässigkeit und begeistern Zuschauer und Kunden“, sagt Stefan Knecht, Senior Vice President Engineering Truck and Cabin bei MAN Truck & Bus. „Wir unterstützen kreative Köpfe bei der Umsetzung ihrer Ideen und sind stets auf der Suche nach engagierten Nachwuchskräften, die sich in einem attraktiven Arbeitsumfeld weiterentwickeln und gemeinsam mit uns an den Transportlösungen von morgen arbeiten wollen. Bei der Formula Student kommen junge Menschen mit Erfindergeist zusammen und entwerfen mit Ehrgeiz ein Gesamtkonzept, das sie als erster ins Ziel bringen soll – solche Nachwuchskräfte brauchen wir.“

Die Formula Student Germany ist vom 4. bis 7. August 2011 auf dem Gelände des Fahrerlagers am Hockenheimring für den Besucherverkehr geöffnet. Der MAN Truck & Bus Pavillon befindet sich im Außenbereich in unmittelbarer Nähe der Boxengassen. An den Veranstaltungstagen ist der Stand von 9:00 – 18:00 Uhr besetzt, am Abschlusstag bis 19:30 Uhr.